drucken

RI.co.at
© Raiffeisen Bank International AG, 22. April 2019 00:04

Um Sie umfassend und zeitnah über die Geschäftsentwicklung der Raiffeisen Bank International zu informieren, werden Ihnen Berichte, Präsentationen und Dateien mit ausgewählten Kennzahlen zur Verfügung gestellt.

 

Geschäftsbericht 2018

  • Konzernergebnis von EUR 1.270 Millionen (im Jahresvergleich um 14% gestiegen)
  • Anstieg der Betriebserträge um 4% im Jahresvergleich, unterstützt durch den Zins- und Provisionsüberschuss
  • Anstieg der Kundenkredite um 4% trotz Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
  • Verkauf des Kernbankgeschäfts in Polen am 31. Oktober 2018 abgeschlossen
  • CET1 Ratio bei 13,4% (fully loaded), positiver Effekt von 85 Basispunkten im vierten Quartal 2018 infolge des Verkaufs des polnischen Kernbankgeschäfts
  • Neubildungsquote auf 0,21% gesunken, getrieben durch anhaltende Zuschreibungen und weniger neue notleidende Kredite
  • NPL Ratio weiter auf 3,8% gesunken, NPL Coverage Ratio um 10,6 Prozentpunkte auf 77,6% verbessert
  • Dividendenvorschlag an die Hauptversammlung am 13. Juni 2019 in Höhe von EUR 0,93 je Aktie

 

PDF Download Geschäftsbericht 2018

Daten im Excel-Format

Zwischenbericht 3. Quartal 2018

  • Konzernergebnis von EUR 1.173 Millionen (im Jahresvergleich um 29% gestiegen), einschließlichdes im zweiten Quartal 2018 gebuchten Verlusts aus dem Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts in Höhe von EUR 121 Millionen
  • Anstieg der Betriebserträge um 5% im Jahresvergleich, unterstützt durch den Zinsüberschuss
  • Deutlich positive Entwicklung der Risikokosten aufgrund hoher Auflösungen von Kreditrisikovorsorgen
  • Anstieg der Kundenkredite um 3% seit Jahresbeginn trotz Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts (IFRS-5-Umgliederung)
     Positiver Effekt in Höhe von 85 Basispunkten auf die CET1 Ratio im vierten Quartal 2018 infolge des Verkaufs des polnischen Kernbankgeschäfts
  •  NPL Ratio sinkt weiter auf 4,4% (seit Jahresbeginn 109 Basispunkte organisch und 16 Basispunkte durch den Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts)
  • CET1 Ratio bei 12,8% (fully loaded, inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)

PDF Download 3. Quartal 2018

Daten im Excel-Format