drucken

RI.co.at
© Raiffeisen Bank International AG, 13. Dezember 2018 07:12

Um Sie umfassend und zeitnah über die Geschäftsentwicklung der Raiffeisen Bank International zu informieren, werden Ihnen Berichte, Präsentationen und Dateien mit ausgewählten Kennzahlen zur Verfügung gestellt.

 

Zwischenbericht 3. Quartal 2018

  • Konzernergebnis von EUR 1.173 Millionen (im Jahresvergleich um 29% gestiegen), einschließlichdes im zweiten Quartal 2018 gebuchten Verlusts aus dem Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts in Höhe von EUR 121 Millionen
  • Anstieg der Betriebserträge um 5% im Jahresvergleich, unterstützt durch den Zinsüberschuss
  • Deutlich positive Entwicklung der Risikokosten aufgrund hoher Auflösungen von Kreditrisikovorsorgen
  • Anstieg der Kundenkredite um 3% seit Jahresbeginn trotz Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts (IFRS-5-Umgliederung)
     Positiver Effekt in Höhe von 85 Basispunkten auf die CET1 Ratio im vierten Quartal 2018 infolge des Verkaufs des polnischen Kernbankgeschäfts
  •  NPL Ratio sinkt weiter auf 4,4% (seit Jahresbeginn 109 Basispunkte organisch und 16 Basispunkte durch den Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts)
  • CET1 Ratio bei 12,8% (fully loaded, inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)

PDF Download 3. Quartal 2018

Daten im Excel-Format

Zwischenbericht 1. Halbjahr 2018

  • Konzernergebnis in Höhe von EUR 756 Mio. (im Jahresvergleich um 29% gestiegen), einschließlich EUR 121 Mio. voraussichtlicher Verlust aus dem Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
  • Anstieg der Betriebserträge um 5% im Jahresvergleich, unterstützt durch den Zinsüberschuss
  • Außergewöhnlich hohe Auflösungen von Kreditrisikovorsorgen führten zu einem positiven Ergebnis bei den Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte
  • Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts schreitet planmäßig voran, Closing für das vierte Quartal 2018 erwartet
  • NPL Ratio weiter reduziert auf 4,8% (78 Basispunkte organisch bedingt und 14 Basispunkte durch den ausstehenden Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts)
  • CET1 Ratio bei 12,8% (fully loaded, inkl. Ergebnis seit Jahresbeginn)
  • Erstmalige Emission eines Green Bonds im Juni 2018

 

PDF Download Halbjahres-Finanzbericht per 30. Juni 2018

Daten im Excel-Format