drucken

RI.co.at
© Raiffeisen Bank International AG, 17. August 2019 12:08

Halbjahres-Finanzbericht 2019

  • Konzernergebnis von EUR 571 Millionen
  • Erfreuliche Entwicklung bei Zins- und Provisionsüberschuss (Anstieg im Jahresvergleich um 8% bzw. 5% bereinigt um die Erträge des polnischen Kernbankgeschäfts, das 2018 verkauft wurde)
  • Handelsergebnis beeinflusst durch Fair-Value-Bewertungen von Absicherungsinstrumenten und zu Marktpreisen bewerteten Verbindlichkeiten. Diese negativen Effekte neutralisieren sich über die Laufzeit der Portfolios
  • Anstieg der Kundenkredite um 9% seit Jahresbeginn, hauptsächlich in der Konzernzentrale, Russland und Zentraleuropa
  • Nettozinsspanne im Vorjahresvergleich aufgrund eines höheren Anteils des kurzfristigen Geschäfts in der Konzernzentrale und geringerer Margen in Russland leicht gesunken
  • Risikokosten nach wie vor sehr niedrig (EUR 12 Millionen)
  • NPE Ratio weiter verbessert auf 2,3%
  • CET1 Ratio auf 13,8% gestiegen (inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)

PDF Download Halbjahres Finanzbericht 2019

Daten im Excel-Format

 

Zwischenbericht 1. Quartal 2019

  • Konzernergebnis von EUR 226 Millionen, hauptsächlich beeinflusst durch Veränderung der Risikokosten um EUR 92 Millionen nach Nettoauflösungen im 1. Quartal 2018, negative Bewertungsergebnisse aus Hedging und den Verkauf des polnischen Kernbankgeschäfts
    • Zinsüberschuss mit EUR 825 Millionen stabil im Jahresvergleich. Ohne Berücksichtigung Polens wäre der Zinsüberschuss im Jahresvergleich um rund 8% gestiegen
    • Anstieg der Kundenkredite um 6% seit Jahresbeginn
    • Nettozinsspanne im Quartalsvergleich aufgrund einer Verringerung in Russland und eines höheren Anteils kurzfristigen Geschäfts mit geringeren Margen in der Konzernzentrale um 10 Basispunkte auf 2,43% gesunken
    • Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte mit EUR 9 Millionen nach wie vor sehr niedrig (4 Basispunkte Neubildungsquote), aber weniger Auflösungen und Erträge aus dem Eingang wertberichtigter Forderungen als im Vorjahr
    • NPE Ratio auf 2,5% verbessert
    • CET1 Ratio auf 13,6% verbessert (fully loaded, inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn)

PDF Download Zwischenbericht 1. Quartal 2019

Daten im Excel-Format

 


Archiv der Raiffeisen International Bank-Holding AG (RI)

Jahr

Zwischenbericht
1. Quartal

Zwischenbericht
1. Halbjahr

Zwischenbericht
1. bis 3. Quartal

2010

Download

Download

Download

2009

Download

Download

Download

2008

Download

Download

Download

2007

Download

Download

Download

2006

Download

Download

Download

2005

Download

Download

Download

Jahr

Excel-File
1. Quartal

Excel-File
1. Halbjahr

Excel-File
1. bis 3. Quartal

2010

Download

Download

Download


Archiv der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) und ausgewählter Tochterunternehmen

Jahr

RZB-Gruppe Halbjahres-finanzbericht

RZB Finance Jersey II Ltd. - Half-Year Report

RZB Finance Jersey III Ltd. - Half-Year Report

RZB Finance Jersey IV Ltd.- Half-Year Report

2018

Download

2017

Download

Download

2016

Download

Download

Download

2015

Download*

Download

Download

2014

Download*

Download

Download

2013

Download

Download

Download

Download

2012

Download

Download

Download

Download

2011

Download

Download

Download

Download

2010

Download

Download

Download

Download

*Veröffentlichung gemäß § 5 (2) Rechnungslegungs-Kontrollgesetz (RL-KG)

 

Bestellservice

Sie hätten gerne eine gedruckte Version? Nutzen Sie unser Bestellservice.
Wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu.