Raiffeisen Bank International AG - Home
Zurück

Raiffeisen Bank International: Zwischenbericht 1. Quartal 2011

Ad Hoc


26. Mai 2011

Raiffeisen Bank International: Zwischenbericht 1. Quartal 2011

  • Zinsüberschuss steigt auf EUR 884 Millionen (plus 3,0% im Vorjahresvergleich)
  • Betriebserträge auf EUR 1.341 Millionen verbessert (plus 1,8% im Vorjahresvergleich)
  • Verwaltungsaufwendungen steigen auf EUR 753 Millionen (plus 7,6% im Vorjahresvergleich)
  • Kreditrisikovorsorgen gehen deutlich auf EUR 208 Millionen zurück (minus 35,9% im Vorjahresvergleich)
  • Periodenüberschuss vor Steuern steigt auf EUR 405 Millionen (plus 3,3% im Vorjahresvergleich)
  • Anstieg latenter Steueraufwendungen um EUR 35 Millionen aufgrund von Bewertungsgewinnen im 1Q
  • Konzern-Periodenüberschuss sinkt auf EUR 270 Millionen (minus 19,1% im Vorjahresvergleich)
  • ROE vor Steuern sinkt auf 15,6% (minus 0,9 PP im Vorjahresvergleich)
  • Erfreuliche NPL-Entwicklung aufgrund einer Abnahme des Bestands an notleidenden Krediten im 1Q
  • NPL Ratio sinkt auf 8,6%, Coverage Ratio verbessert sich auf 68%
  • Bestand an Kundenkrediten steigt auf EUR 77.061 Millionen (plus 1,9% verglichen mit 2010)
  • Core Tier 1 Ratio, gesamt unverändert bei 8,9%
  • Kernkapitalquote (Tier1), gesamt unverändert bei 9,7%


Aus Gründen der Transparenz und Vergleichbarkeit ist die Finanz- und Ergebnisentwicklung im Vergleich zu den untestierten Pro-forma-Quartalswerten 2010 dargestellt.

Erfolgsrechnung in EUR Millionen

RBI
1-3/2011

RBI
pro forma
1-3/2010

Zinsüberschuss

884

859

Kreditrisikovorsorgen

(208)

(325)

Zinsüberschuss nach Kreditrisikovorsorgen

676

534

Provisionsüberschuss

357

337

Handelsergebnis

123

126

Verwaltungsaufwendungen

(753)

(700)

Periodenüberschuss vor Steuern

405

392

Periodenüberschuss nach Steuern

305

359

Konzern-Periodenüberschuss

270

334

Bilanz in EUR Millionen

31/3/11

31/12/10

Eigenkapital

10.672

10.404

Bilanzsumme

139.463

131.173

Bankspezifische Kennzahlen

31/3/11

31/12/10

Core Tier 1 Ratio (ohne Hybridkapital), gesamt

8,9%

8,9%

Kernkapitalquote (Tier 1), Kreditrisiko

12,3%

12,2%

Kernkapitalquote (Tier 1), gesamt

9,7%

9,7%

Eigenmittelquote

13,3%

13,3%

Kennzahlen

1-3/2011

1-3/2010

Return on Equity (ROE) vor Steuern

15,6%

16,5%

Konzern-Return on Equity

11,6%

15,8%

Cost/Income Ratio

56,2%

53,1%

Gewinn je Aktie in EUR

1,13

1,46

Ressourcen

31/3/11

31/12/10

Mitarbeiter

59.945

59.782

Geschäftsstellen

2.932

2.961

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Langer
Head of Group Investor Relations
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9, A-1030 Wien
ir@rbinternational.com
Telefon +43-1-71707-2089
http://www.rbinternational.com